Zollikon wächst bescheiden

Die Gemeinde Zollikon hat im letzten Jahr ein minimales Wachstum zu verzeichnen, die Bevölkerung nahm um 53 Personen zu. Jeder Vierte in Zollikon ist über 65 Jahre alt.

12‘152 Personen lebten Ende 2012 in Zollikon, wie aus den Erhebungen der Bevölkerungszahlen des Statistischen Amt des Kantons Zürich hervorgeht. Die Zolliker Bevölkerung hat damit im Vergleich zum Jahr 2011 um 0,4 Prozent zugenommen, was 53 Personen entspricht. Im Vergleich mit den anderen Gemeinden des Bezirks Meilen kommt Zollikon mit seinem marginalen Bevölkerungszuwachs von 0,4 Prozent an vierter Stelle. Die bevölkerungsreichste Ortschaft im Bezirk ist und bleibt die Gemeinde Stäfa mit neu 13866 Personen. Zollikon liegt auch hier an vierter Stelle.

Die Bevölkerungserhebung 2012 zeigt weiter, dass in Zollikon jede 4. Person über 65 Jahre alt ist. Ihr Anteil beträgt 25,3 Prozent, was 3072 Personen im Pensionsalter entspricht. Der Ausländeranteil in Zollikon beträgt 21,3 Prozent (2595 Personen). Aufgeteilt nach Geschlecht leben in Zollikon 5762 Frauen, der Männeranteil beträgt 6390. (mmw)

Ausführlicher Bericht im aktuellen Zolliker Bote vom 15. Februar 2013.

 

 

 

 

Im Fokus

Adventsfenster

Wer kennt sie nicht, die schöne Adventsfenster-Tradition? Wie bei einem Adventsfenster in Grossausführung lässt sich jeden Tag im Dezember ein neues, liebevoll gestaltetes Fenster irgendwo in Zollikon bestaunen.

Mein Auto und ich

Wir stellen Persönlichkeiten und ihre Autos vor. Denn wie meinte der Gründer von Jaguar Cars, Sir William Lyons, doch einst? Von allen menschlichen Erfindungen sei das Auto am nächsten beim Menschen

Herbstgespräche

Der Sommer 2018 war heiss und trocken. Welche Auswirkungen hat er auf die Natur, auf unsere Wälder? Wir treffen einen Pilzkontrolleur, einen Jäger, einen Winzer und einen Förster zum Gespräch.

Ausflugstipps

Hin und wieder verlassen wir unsere Gemeinden und stellen Ihnen lohnende Ausflugstipps in der Umgebung vor. Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Büchertipps

Regelmässig geben unsere Bibliothekarinnen Tipps für gute Lektüre

Filmkritik

Monatlich testet unser Kritiker Daniel Frey neue Filme und sagt, ob sich ein Kinobesucht lohnt.

Anzeige